Maßschuhe Kai Kramer Fußorthopädie in Ochsenfurt
Kai Kramer Orthopädietechnik Ochsenfurt
Kai Kramer Orthopädietechnik Ochsenfurt

Schuhzurichtungen

Bei orthopädischen Schuhzurichtungen werden in normale Konfektionsschuhe passende orthopädische Elemente eingearbeitet. Dies können zum Beispiel sein:

  • Erhöhungen des Außen- oder Innenrandes
  • Pufferabsätze
  • Beinlängenausgleiche
  • Veränderungen am Schaft
  • diverse Abrollhilfen
  • fest eingearbeitete Fußeinlagen

Orthopädische Schuhzurichtungen können durch Ihren Hausarzt oder einen Orthopäden verordnet werden und sind Leistungen der Gesetzlichen Krankenkasse.

Zurichtungen am Konfektionsschuh oder am Maßschuh dienen dazu, den Schuh des Patienten so zu gestalten, dass Fußbeschwerden beseitigt oder gelindert werden.

Entsprechende Umbauten Ihrer Schuhe werden durch uns durchgeführt.

Für folgende und viele weitere Diagnosen bieten wir entsprechende Schuhzurichtungen an:

  • Absatzerhöhung bei Beinlängendifferenz bis 1 cm
  • Schuherhöhung bei Differenzen von über 1 cm
  • Abrollsohlen mit rückversetztem Auftritt  bei Arthrosen in Fuß und Sprunggelenk
  • Schmetterlingsrollen bei Vorfußschmerzen, Metatarsalgie, oder Spreizfuß
  • Innen- bzw. Außenranderhöhung bei Kniearthrose

Wir sind stets bestrebt, die Veränderung möglichst unsichtbar umzusetzen, so dass der ursprüngliche Charakter des Schuhs erhalten bleibt.

Zertifiziert

Wir sind DEKRA zertifiziert. Das garantiert Ihnen Qualität in der Behandlung.

Kai Kramer Orthopädietechnik Ochsenfurt